Weihrauchöl / Frankincense Teil 1

Frankincense

Das Weihrauchöl (Frankincense) kam zu mir, als ich mich mit den Auswirkungen von Narkose beschäftigte. Sowohl ich selbst als auch einige meiner Kundinnen hatten OP-Erfahrungen und merkten seit dem eine deutliche Veränderung in ihrem Körper, in ihrer Energie und in ihrer Kraft. Da ich bei mir und bei ihnen den Schock und das Nicht-mehr-Spürenkönnen wahrnahm, suchte ich nach einer Möglichkeit, um den „verlorenen“, „abgehobenen“, „verschwundenen“ Teil wieder zu integrieren. Eine Freundin empfahl mir Weihrauch-Öl von doTERRA, welches ich dann zuerst bei mir selbst (ich bin immer 1. Testkaninchen 😉 )als später auch bei meinen Kundinnen ausprobierte…

Bei mir hat es Wunder gewirkt. Nicht nur, dass der Schock sich löste. Auch der Teil, den ich jahrelang gesucht hatte und mit dem ich nie Kontakt hatte (er war noch immer in „Narkose“ Starre) kam zurück und gibt nun seine Fähigkeiten und Gaben frei.

Bei meinen Kundinnen zeigte sich eine massive Veränderung im Cranio-sacralen Puls im Gehirn und in einer Lichterreaktion im Nervensystem. Ich hatte das Bild, wie wenn eine Lunte angezündet wird und es nach einigen Sekunden im ganzen Körper Licht wurde.

Dem Weihrauch-Öl wird normalerweise eine entspannende Wirkung nachgesagt. In meinem Fall stellte ich fest, dass es mich sehr anregt. Was ich als sehr logisch empfinde. Wenn ich nach einer Narkose aufwache, möchte ich ja nicht gleich wieder einschlafen. Daher nehme ich es nicht mehr nach 14 Uhr, da ich bei mir festgestellt habe, dass ich sonst die darauffolgende Nacht nicht wirklich tief schlafe. Obwohl ich schlafe, habe ich das Gefühl, nicht zu schlafen.

Das Weihrauchöl verwende ich als eine Massagemischung für den ganzen Körper, besonders am Steißbein, und pur (1 Tropfen) an beiden Schläfen (Jochbein). Bitte beachten Sie, dass Schwangere, Babys und Kleinkinder und Menschen mit besonderen Krankheiten individuelle Dosierungen benötigen.

Bei Narkose, Schock, Gehirnverletzung, Koma, Karpaltunnelsyndrom, Depression, mentale Erschöpfung, Narbenbildung, Tumor, Geschwür, Warzen, Falten ist das Weihrauchöl eine große Unterstützung.

Zur Info: Ätherische Öle ersetzen nicht die Diagnose noch die Beratung durch einen Arzt!