Über mich

Samanda Gallee

Update: Dez.2020

Seit Jahren beschäftige ich mich schon  intensiv mit dem Thema TRAUMA / TRAUMATAS. Zuerst mit meinen eigenen Traumen aus diesem Leben, dann mit meinen körperlichen Traumen, dann mit den Traumen meiner Seele, dann in meiner Arbeit als Körperbegleiterin; letztes Jahr in Neuseeland intensiv mit den Traumen der Erde, die sich im Gestein und in anderen Bereichen manifestiert haben. Im Frühjahr kam ich mit Traumen unserer Galaxie in Kontakt… und immer war in mir die Frage, wie ich/wir uns mit unserem gesunden Teil leichter, fester und freudiger verbinden können.
Im Herbst wurde meine Frage und Bitte erfüllt. Ich kam in Kontakt mit Sprays, die uns ganz  leicht mit unserem gesunden Teil verbinden, so dass wir die Kraft, den Mut und die Zuversicht haben, uns unsere traumatisierten Teile und die Überlebensteile anzuschauen, zu würdigen und dadurch in die Heilung zu führen.
Was geschieht, kann ich durch meine Hellsichtigkeit zwar sehen. Wie diese Sprays jedoch „erfunden“ worden sind, ist mir ein Rätsel. Ich vermute, der Erfinder kommt aus der Zukunft 😉
Wenn auch du diese Sprays für deinen einzigartigen Weg benützen möchtest, schreib mir eine WhatsApp 0043-699/81568654 und ich erzähle dir mehr davon.

1966: geboren in Hallein

1984-1986: Ausbildung zur Volksschullehrerin an der PH Salzburg

1993-1994: Gesprächstherapie

1994-1997: biodynamische Therapie bei Andrea Schmalzl

1995: Teilnahme an einer 14tägigen Meditationskarawane am Rande der Sahara, Tunesien

1995-1997: Feng-Shui Ausbildung

1996: Jahrestraining bei „Vision der Freude“

1996: Retreat bei Michael Roads

2001: Geburt meines ersten Sohnes

2003-2004: Ausbildung: Gewaltfreie Kommunikation nach Thomas Gordon

2004: Geburt meines 2. Sohnes

2005: Jahrestraining nach Emmi Pikler bei Christine Rainer

2007: Diverse Workshops mit Fred Donaldson

2009: meine Wohnung wurde mit Memon harmonisiert

2009: Beginn der Hellsichtigkeit („in den Körper sehen“)

2012: Workshop „Noreia-Essenzen“ mit Erika Pichler

2012-2013: diverse Trainings „Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg“

2015-2016: Ausbildung „Integrative Körperarbeit“

Juli 2016: Herstellung einer eigenen Bronze-Klangschale

2016: diverse Kurse und Seminare in Sensomotorischer Integration und Motopädagogik

Jän. 2017: Anmeldung des Gewerbes

DSC09459 (Large)

2017: Workshop: Somatische Intelligenz mit Thomas Frankenbach

2017: Kurs in Rota-Therapie

2017: Herstellung einer eigenen Messing-Klangschale auf der Insel Mull

2017: Herstellung einer eigenen Silber-Klangschale auf der Insel Iona

2018: Verwenden der Ätherischen Öle von doTERRA

2018: Anwendungen in AromaTouch

2018: Entwicklung der SilverTouch

2018: Herstellung eines Wasserpendels aus einem Yukon-Nugget in Orkney, Scottland

2018: Entwicklung der GoldenTouch

2019: nochmals intensive Selbsterfahrung durch „Körperarbeit“ und Trauma-Arbeit

2019/20: 6 monatiger Aufenthalt in Neuseeland; Online-KörperSitzungen

Juli 2020: Vorbereitung zur Herstellung einer Gold-Klangschale (das Schmieden ist coronabedingt verschoben…die Goldplatte befindet sich in einem „Schwangerschaftszustand“)

Sept. 2020: Energie-Sprays finden ihren Weg zu mir, juchuh!